Monika Jungo-Lieb

Monika Jungo-Lieb

Ausbildung:
  • dipl. Physiotherapeutin FH / BSc, 1994-1998 Bethesda-Spital, Basel
  • Spezialisierung in Kinder-und Säuglingstherapie nach NDT (Bobath), USA/Schweiz
  • Hippotherapeutin
  • regelmässige Weiterbildungen

Mitglied bei:

  • Physioswiss
  • Physiotherapia Paediatrica
  • Qualitätszirkel "Physiotherapie in der Pädiatrie"

Bisherige Tätigkeiten:

  • 1998-2000 Zentrum für körperbehinderte Kinder, Aarau
  • 2000-2004 Universitäts-Kinderspital beider Basel
  • 2006-2009 Kinderphysiotherapie im Therapiezentrum zum Hof, Basel
  • 2009-2016 Tätigkeit als selbständige Kinderphysiotherapeutin in der Gemeinschaftspraxis Howald, Basel
  • 2014 gleichzeitige Stellvertretung im Sonderschulheim zur Hoffnung, Riehen
  • Dez. 2016 Neueröffnung der eigenen Kinderphysiopraxis, Muttenz

Monica De Napoli

Ausbildung:

  • dipl. Physiotherapeutin FH / BSc, 2001 - 2005 Bethesda-Spital, Basel
  • Entwicklungsneurologische Therapie nach NDT-Bobath (Schweiz)
  • Vojta-Therapie (Siegen/München)
  • Regelmässige Tagungs-und Kongressbesuche

Mitglied bei:

  • Physioswiss

Bisherige Tätigkeiten:

  • 2005-2009 Reha Rheinfelden
  • 2010-2015 Kantonsspital Aarau, Klinik für Kinder und Jugendliche
  • 2015- heute Reha Rheinfelden, pädiatrisches Therapiezentrum
  • 2018-heute Physiotherapiepraxis für Kinder und Jugendliche, Muttenz selbständige Physiotherapeutin in der Physiotherapie-Praxis von Monika Jungo-Lieb