Monika Jungo-Lieb

Monika Jungo-Lieb

Ausbildung:
  • dipl. Physiotherapeutin FH/BSc
  • Spezialisierung in Kinder-und Säuglingstherapie nach NDT (Bobath).
  • Hippotherapeutin

Mitglied bei:

  • Physioswiss
  • Physiotherapia Paediatrica
  • Qualitätszirkel "Physiotherapie in der Pädiatrie"

Bisherige Tätigkeiten:

  • 1998 Diplom für Physiotherapie am Bethesdaspital, Basel
  • 1998-2000 Zentrum für körperbehinderte Kinder, Aarau
  • 2000-2004 Universitätskinderspital beider Basel
  • 2006-2009 Kinderphysiotherapie im Therapiezentrum zum Hof
  • 2009-2016 Tätigkeit als selbständige Kinderphysiotherapeutin in der Gemeinschaftspraxis Howald, Basel
  • 2014 gleichzeitige Stellvertretung im Sonderschulheim zur Hoffnung, Riehen
  • Dez. 2016 Neueröffnung der eigenen Kinderphysiopraxis, Muttenz

Béatrice von Orelli

Béatrice von Orelli

Ausbildung:

  • dipl. Physiotherapeutin HF
  • Spezialisierung in Kinder-und Säuglingstherapie nach NDT (Bobath)

Mitglied bei:

  • Physioswiss
  • Physiotherapia Paediatrica
  • Qualitätszirkel "Physiotherapie in der Pädiatrie"

Bisherige Tätigkeiten:

  • Nov. 2007 Diplom für Physiotherapie am BZG Basel
  • 2008 Physiotherapie im Bereich Neurorehabilitation für Erwachsene am CHUV Lausanne
  • 2009-2010 Physiotherapie am Kantonspital Laufen
  • 2011-2017 Kinderphysiotherapie Stiftung Arkadis Olten
  • Ab Okt. 2017 Tätigkeit als selbständige Physiotherapeutin in der Physiotherapie-Praxis von Monika Jungo-Lieb Muttenz